Verein(t) gegen Rechts

Sport ist offen für alle – für alle fairen Sportlerinnen und Sportler! Rechtsextremismus, Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung sollten keinen Platz im Sportverein finden. Vielmehr stehen Respekt, Miteinander, Anerkennung und Demokratie ganz oben auf der Agenda. Um dies umzusetzen, sollen Angebote und Maßnahmen, die das Engagement und Einstellungen gegen Rechtsextremismus und Rassismus im Sport weiter ausbauen und nachhaltig sichern, im Mittelpunkt stehen.

Informationen

Kosten des
Lehrgangs
10,00 €
Lehreinheiten 3

Belegung

benötigte
Teilnehmerzahl
5
maximale
Teilnehmerzahl
15
angemeldete
Teilnehmer
1
freie
Plätze
14
Anmeldeschluss. Es ist keine weitere Anmeldung mehr möglich.

Veranstaltungsort

Aula der Lausitzer Sportschule
Linnéstraße 2-4 03050 Cottbus